Fashion

„Remix Fashion“ – Zalando & A$AP Rocky

Er gilt nicht nur als einer der wichtigsten Fashion Influencer, nun inspiriert A$AP Rocky in Zalandos „Remix Fashion“-Kampagne vier Topmodels dazu, Premium bis Streetwear Labels miteinander zu kombinieren. In „Remix Fashion“ – einer Mischung aus Musikvideo und Fashion Film – bringt der Rapper im surrealen A$AP Hotel als Host deren Koffer durcheinander. Die Models – Jourdan Dunn, Andreea Diaconu, Kris Gottschalk und Julia Nobis – checken in eigens auf ihren Kleidungsstil abgestimmten Hotelzimmern ein – jedoch mit den falschen Koffern. Jetzt sind durch den Kleidertausch ermutigt, ihren persönlichen Stil durch Kombination mit Neuem zum Ausdruck zu bringen.

asap-video-ausschnitt

A$AP, der ebenfalls für einen sehr individuellen Style-Mix bekannt ist, bietet ihnen in seiner Master Suite die Bühne dafür! Und bestärkt die Frauen darin, Looks ohne Limits zu kreieren, ihre Frühjahrsmode aus Top Brands zu jedem Budget – die es alle auf der Online Plattform zu kaufen gibt – zusammenzustellen. Selbstbewusst und offen testen sie ihre persönlichen Style-Grenzen aus.

„,Remix Fashion‘ soll Frauen dazu ermutigen, Premium und Streetwear Brands miteinander zu kombinieren. A$AP und die vier Protagonistinnen verkörpern diese Idee perfekt. Darüber hinaus bieten wir unseren Kunden mit dem Music meets Fashion Film etwas Neues und Unerwartetes, das sie inspirieren wird“, sagt Carsten Hendrich, VP Brand Marketing Zalando. „Wir freuen uns darüber, die Zusammenarbeit mit A$AP Rocky auch nach seinem Auftritt bei der Bread & Butter by Zalando in Berlin fortzusetzen.“

Der Film wurde in Los Angeles gedreht, die Kampagne startete im Februar 2017.

zurück