Fashion

„BE RELEVANT“ DMI FASHION DAY A/W 20/21

Dralon – Voll im Trend der Zeit!

Eine frühe Vorausschau auf die Trends für den Herbst/Winter 20/21 lieferte das Deutsche Mode-Institut beim gestrigen FASHION DAY: Hier trifft sich die Fashion- und Lifestyle- Branche zu jeder Saison, um sich über den Zeitgeist und dessen Impulse für die Mode, die Entwicklung in Markt und Handel, die neuesten Farben und Materialien sowie die Key Products in der Womens- und Menswear zu informieren. Auch wir waren dabei und haben unsere Dralon Lifestyle-Welten in einer eigenen Produktlounge präsentiert.

Digitalität und Klimawandel zeigen ihre Auswirkungen auf die Branche. Es geht jetzt nicht mehr um ein schneller und noch mehr, sondern um Relevanz! Der Markt ist im Wandel, und unser Blick hat die Perspektive geändert. CULTURAL RELOAD, FUTOPIA, MULTIPLE NATURES und SOUL CARE lauten die Themen, die die Mode in der übernächsten Saison prägen werden. Kulturelles Erbe, Vielfältigkeit der Natur und Vielschichtigkeit menschlicher Ausdrucksformen, die Sehnsucht nach Ästhetik und Sinnlichkeit sowie Innovation, ohne die Emotion zu vernachlässigen, sind die Aspekte, die in die Designgestaltung einfließen.

Für den Konsumenten gewinnen Werte, Beziehungen, Emotionen und Geschichten an Bedeutung. Vom Produkt bis zum Kauf und auch danach. Für die Mode bedeutet das: Umweltfreundliche Innovationen und qualitativ attraktive Produkte, die nicht in der Masse und Vergleichbarkeit untergehen, sondern persönliche Lifestyle-Welten der Menschen ansprechen und damit verbundene Wünsche und Ansprüche erfüllen – auf das Wesentliche ausgerichtet. Dazu gehören Langlebigkeit, Passform, Individualität und Hochwertigkeit. Und genau das sind auch die Attribute, die unsere Materialien auszeichnen. Denn die dralon® Faser punktet nicht nur durch Nachhaltigkeit, sondern garantiert zudem die Passform, ist hochwertig und angenehm zu tragen und schafft dadurch eine lange Beziehung. Und liegt darum voll im Trend der Zeit!

Fotos: ©DMI


Die Attribute, die unsere Fasern auszeichnen:

 

zurück