Fashion

MTV Video Music Awards 2017: Die Top Outfits

Es war mal wieder soweit. Die MTV Video Music Awards fanden in Los Angeles statt und das Who is Who der Musikszene versammelte sich, um die besten Videos des Jahres zu feiern. Der große Abräumer des Abends? Kendrick Lamar konnte gleich 6 Awards mit nach Hause nehmen. Ed Sheeran gewann als Künstler des Jahres und die Girlband FIFTH HARMONY gewann in der Kategorie „Best Pop Video“. Doch welche Looks konnten überzeugen? Hier unsere Top 3 Outfits.

 

  1. Ein Glitzer-Traum: Hailey Baldwin

Faveeee look from today ✨⭐️ #HaileyBaldwin #vmas

A post shared by The Curvy Fashionista (@thecurvyfashionista_) on

 

Ihre eigenen Songs hat das Topmodel bei den VMAs nicht vorgestellt, dafür aber ihre Wahnsinns-Figur und ihr absolut traumhaftes Outfit. Hailey kam in einem Glitzer-Traum von Kopf bis Fuß. Der Body betonte ihren Körper und zu verstecken, hat sie definitiv nichts!

 

  1. Zwei Riesenargumente für sich: Heidi Klum

 

Ein weiteres Topmodel, welches auf dem blauen Carpet für Aufmerksamkeit sorgte war Heidi Klum. Ihr goldenes und ebenfalls sehr glitzerndes Kleid sorgte für tiefe Einblicke. Das Dekolletee von Frau Klum sorgte für einigen Gesprächsstoff am Abend, was Heidi wenig interessierte. Sie strahlte den ganzen Abend!

 

  1. Traum in Weiß: Katy Perry

 

Katy Perry war an dem VMA Abend nominiert, ging aber leer aus. Kein Grund traurig zu sein, denn sie war die Moderatorin des Abends. Vorher jedoch strahlte sie ganz in Weiß und auch mit einem tiefen Einblick auf dem blauen Teppich. Ihr Kleid kommt vom Pariser Designer Stephane Rolland.

 

Das waren also die modischen Highlights des Abends. Mal schauen, wer nächstes Jahr für WOW-Augenblicke sorgt!

 

zurück